NEWS

TEST-OK und UB WEISS unterzeichnen Kooperationsvertrag

Ultrasmall test ok 2

TEST-OK und die Unternehmensberatung Weiss haben zum 01.3.2018 einen Kooperationsvertrag für die Vermarktung der Prüfsysteme im deutschsprachigen Raum unterzeichnet.

Der holländische Hersteller TEST-OK stellt innovative und flexible Funktionsprüfsysteme für die Elektronikproduktion her.
Herr Roelvink von TEST-OK freut sich auf die Zusammenarbeit - Wir sind sicher, mit der Herrn Weiss und seinem Team einen hervorragende Partner für die Weiterentwicklung unseres Systemes gefunden zu haben. Wir schätzen die sehr gute Kompetenz der Unternehmensberatung Weiss und sind von dem Erfolg der Zusammenarbeit überzeugt.
Herr Weiss seinerseits ist von der Qualität, der Einzigartigkeit und dem vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Lösungen von TEST-OK überzeugt - Wir schätzen uns glücklich, die Produkte von TEST-OK vertmarkten zu können. Die Produkte zeichnen sich durch hohe Innovation und Flexibilität aus, es gibt unserer Ansicht nichts Vergleichbares im Markt. Diese Einschätzung wird auch von mehreren Kunden geteilt.

TEST-OK wird Anfang April ein deutsches Office im Technologiezentrum Augsburg beziehen.
Das ist für uns ein großer Schritt. Wir werden in Augsburg ein DEMO System installieren und sind dadurch sehr nahe an potentiellen Kunden, so Herr Roelvink.

SW - 10.03.2018

EU-DSGVO - Änderungen für Unternehmen zum Mai 2018

Ultrasmall dsgvo bild

Mit der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) stehen Unternehmen und Organisationen jeder Größenordnung in der Pflicht, umfangreichere Prozesse und Richtlinien zu implementieren, um betroffenen Personen mehr Kontrolle über ihre persönlichen Daten zu ermöglichen.
Für viele bedeutet das die Überarbeitung von Prozessen, Handbüchern und Mitarbeiterschulungen sowie eine Aktualisierung von Systemen. Auch gehören praktische Maßnahmen wie der Einsatz von Verschlüsselung bei besonders gefährdeten Daten zu den weiteren Schritten.
Die Verordnung wird am 25. Mai 2018 zur Anwendung kommen.
Es ist also an der Zeit, alle Anforderungen zu ermitteln und mit der Umsetzung zu beginnen.

Was sind personenbezogene Daten?
Nach der gesetzlichen Definition (§ 3 Abs. 1 BDSG) sind personenbezogene Daten Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffener).
Damit sind alle Informationen umfasst, die über eine Person etwas aussagen.

Welche Unternehmen sind davon betroffen?
Sollte Ihr Unternehmen auf irgendeine Art und Weise private und persönliche Daten von EU-Bürgern verarbeiten, speichern oder übertragen, so ist es direkt vom Regelwerk der DSGVO betroffen und muss die Einhaltung der Bestimmungen auch dokumentieren können.

Welche Rechlichen Grundlagen und welche Strafen gibt es?
DGSVO = Datenschutz-Grundverordnung
BDSG = Bundesdatenschutzgesetz
Strafen: Bei Verstössen bis zu 4% des Jahresumsatzes oder bis zu 20 Mio Euro

Unser Angebot, wir
-> Analysieren Ihren IST Zustand
-> Führen einen Abgleich mit den Forderungen der DSGVO durch
-> Geben Handlungsempfehlungen
-> Unterstützen Sie bei der Umsetzung der Richtlinie
-> Erarbeiten mit Ihnen die Dokumentation/Handbuch
-> Übernehmen Aufgaben als Externer Datenschutzbeauftragter

Mehr Information unter [https://ub-weiss.com/de/dsgvo]

KM/SW - 15.02.2018

Authorisierung für Go-Innovativ

Die UB Weiss GmbH ist ab sofort authorisierter Partner für Beratungsleistungen nach dem Programm Go-Innovativ des Bundeswirtschaftsministeriums.

Innovationen sind für zirka ein Drittel des deutschen Wirtschaftswachstums verantwortlich. Go-Innovativ fördert externe Beratungen zur Vorbereitung und Durchführung von Produkt- und Verfahrensinnovationen.
Ihr Nutzen: Mit innovativen Produktlösungen gewinnen Sie neue Kunden und erweitern Ihren Absatzmarkt.

Lassen Sie uns über Ihre Projekte sprechen!

SW - 22.10.2017

Thumb s3 logo go innovativ logo

Technologietag am 12.10.2017

Original logos

Am 12.10.2017 haben wir im Technologiezentrum unseren ersten Innovation Day unter dem Motto Smart Solutions für die Automatisierung durchgeführt.
Über 100 Teilnehmer machten die Veranstaltung zu einem unvergesslichen Tag.
Wir bedanken uns herzlich bei den Teilnehmern. Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, richten Sie diese gerne an uns.
Gerne leiten Sie auch konkrete Anfragen an uns weiter.

Unser Dank geht auch an die hervorragenden Referenten aus der Industrie der Firmen Kuka, Lachmann&Rink, Fujitsu und TEST-OK aus den Niederlanden.

Gerne würden wir Sie auch in Zukunft begrüssen.

SW - 14.10.2017

Digitalbonus Bayern wieder aufgelegt

Ab sofort kann man wieder Anträge für den Digitalbonus Bayern stellen.

Mit dem Förderprogramm Digitalbonus will der Freistaat Bayern die kleinen und mittleren Unternehmen unterstützen, sich für die Herausforderungen der digitalen Welt zu rüsten. Der Digitalbonus ermöglicht den Unternehmen, Ihre Hard- und Software zu digitalisieren und die IT-Sicherheit zu verbessern. Der Digitalbonus ist ein wichtiger Baustein der Initiative Bayern Digital.
Seit 1. August 2017 können wieder Anträge gestellt werden.

Sprechen Sie mit uns, wir helfen Ihnen die Fördermittel für Ihr Unternehmen zu erhalten

KM - 10.08.2017

Thumb news digitalbonus
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.